Stierschädel

In diesem Jahr kann ich als Gastkünstlerin des Museums für Quellenkultur / Werner Hofmeister in der Ausstellungsreihe "Zeitmischer" teilnehmen. Die Idee hinter dieser Kooperation zwischen dem Landesmusem Kärnten, dem MMKK und dem Museum für Quellenkultur ist es, historische Kulturgüter mit zeitgenössischer Kunst zu verbinden. 

 

Ich biete Führungen im Museum an: Sonntag, 7. und 14. August 2016, jeweils um 16:00, bis 18:00

 

Museum für Quellenkultur

Museumweg 1

9373 Klein St. Paul

www.qnstort.at

 

Das Museum ist bis bis in den Oktober jeden Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr und This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. geöffnet.

Das Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul zeigt seit dem Jahre 2004 eine Zusammenschau historischer Kulturgüter mit zeitgenössischer Kunst. Der an das Museum angeschlossene Skulpturenpark erfährt seit dem Jahr 2015 im Rahmen des Kooperationsprojektes „Zeitmischer“ eine Erweiterung in Form jährlich wechselnder künstlerischer Interventionen. Ausgangspunkt hierfür sind die materiellen, in Stein verewigten Hinterlassenschaften aus römischer Zeit, in meinem Fall eine Darstellung des Mithraskultes. 

Bei der Eröffnung werden nicht nur die Stierschädel tanzen, sondern auch die Singin' Rebels auftreten. Das wird - auch ohne Fuzzmann - nach charmant-schrägem Anarcho-Schlager im Lofi-Gewand klingen. Was das bedeutet, kann man hier hören und sehen.